Studio-Ordnung

1)     Bei Betreten des Studios soll der Mitgliedsausweis ordnungsgemäß in die dafür vorgesehene Vorrichtung eingehängt werden.

2)     Der Trainingsplan wird vom Trainer bzw. unter Absprache des Trainers erstellt. Dieser soll während des ganzen Trainings immer griffbereit in der Nähe sein.

3)     Beim Besuch des Studios ist stets ein Handtuch mitzubringen, das auf die Geräte gelegt werden soll. Die Gebühr für das Leihhandtuch beträgt € 2,-. Zudem sind saubere Turnschuhe und Sportkleidung Pflicht. Training in sauberen Socken wird toleriert.

4)     Nach dem Beenden des Aufwärmtrainings sollen die Cardiogeräte wieder in sauberen Zustand (Griffe, bei Bedarf auch Sitzflächen desinfizieren) hinterlassen werden.

5)     Nach dem Beenden einer Übung sollen Gewichte abgebaut bzw. die dafür benötigten Geräte (Kissen, Griffe, Stangen, Hanteln etc.) aufgeräumt werden.

6)     Bei Benutzung von Kreisel, Powerboard, Pezzi-Ball etc. sind immer (anti-rutsch) Matten unterzulegen, es sei denn diese Übungen werden auf dem Langhantel-Podest ausgeführt.

7)     Für eine optimale Kommunikation zwischen Trainer und Sportler empfehlen wir während des Trainings keine Kopfhörer zu tragen.

8)     Die Einstellung der Musik und deren Lautstärke erfolgt nur in Absprache mit dem Trainer.

9)     Das Training an Geräten/ auf Matten soll in einem angemessenen Zeitraum erfolgen.

10)  Die Trainingsgeräte des Studios sollen sorgsam behandelt werden.

11)  Den Weisungen des Trainers ist Folge zu leisten.

 

Das K+F Team

AnhangGröße
PDF icon Studio-Ordnung 20160101.pdf118.34 KB